|   All Languages   
EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   SK   NL   PT   FI   LA   ES   HU   NO   BG   HR   CS   DA   TR   PL   EO   SR   SQ   EL   BS   |   FR   SK   IS   ES   NL   HU   RO   PL   SV   NO   RU   FI   SQ   IT   DA   CS   PT   HR   BG   LA   EO   SR   BS   TR   EL

Dictionarium latino-germanicum

Latin-German translation for: [Mit]
  äöüß...
  Options | Tips | FAQ | Abbreviations

LoginSign Up
Home|New Website|About|Vocab Trainer|Subjects|Users|Forum|Contribute!

in other languages:

Deutsch - Albanisch
Deutsch - Bosnisch
Deutsch - Bulgarisch
Deutsch - Dänisch
Deutsch - Englisch
Deutsch - Esperanto
Deutsch - Finnisch
Deutsch - Französisch
Deutsch - Griechisch
Deutsch - Isländisch
Deutsch - Italienisch
Deutsch - Kroatisch
Deutsch - Latein
Deutsch - Niederländisch
Deutsch - Norwegisch
Deutsch - Polnisch
Deutsch - Portugiesisch
Deutsch - Rumänisch
Deutsch - Russisch
Deutsch - Schwedisch
Deutsch - Serbisch
Deutsch - Slowakisch
Deutsch - Spanisch
Deutsch - Tschechisch
Deutsch - Türkisch
Deutsch - Ungarisch
Deutsch - alle Sprachen

Dictionary Latin German: [Mit]

Translation 1 - 66 of 66

LatinGerman
quam {adv}
6
möglichst [bei Superl. (meist mit possum) ]
bat[Gegenstück zu at, um einen mit at angefangenen Gedanken als lächerlich abzutun]
cinctutus {adj}[nur mit einem Schurz bekleidet]
herb. capitulatus {adj}kopfig [mit einem kleinem Kopf versehen]
acute {adv}scharf [mit den Sinnen]
Verbs
navigare {verb} [1]
3
fahren [mit dem Schiff]
prehendere (alqm.) {verb} [3](jdn.) anfassen [z. B. um mit ihm zu reden]
aspectare {verb} [1][mit Hochachtung] anstaunen
adspectare {verb} [1]anstaunen [mit Hochachtung]
dolare {verb} [1]bearbeiten [mit Hau- oder Schneidewerkzeug]
navigare {verb} [1]befahren [mit dem Schiff]
dimicare {verb} [1]herumfechten [mit dem Säbel]
prehendere alqm. {verb} [3]jdn. anpacken [um mit ihm zu reden]
concubere {verb} [2]schlafen [mit jdm.]
transportare {verb} [1]übersetzen [mit einem Boot]
traicere {verb} [3]übersetzen [mit einem Schiff]
maritare {verb} [1]verbinden [Baum mit einer Rebe]
Nouns
gemma {f}
2
[mit Edelsteinen besetzter] Becher {m}
Liber {m}[altitalischer Gott der Zeugung, Fruchtbarkeit und des Wachstums, schon früh mit Dionysus als Gott des Weines gleichgesetzt, später mit Bacchus identifiziert]
Bathyllus {m}[aus Alexandria, Freigelassener des Maecenas, mit dem Kilikier Pylades, seinem Rivalen, als Begründer der römischen Pantomimik berühmt]
riscus {m}[aus Weiden geflochtener und mit Fell überzogener Koffer]
leiostrea {f}[Auster mit glatten Schalen]
columbarium {n}[Begräbnisstelle mit Abteilungen für Aschenkrüge]
anathema {n}[der mit dem Kirchenbann Belegte]
sphragis {f}[ein Edelstein, mit dem häufig gesiegelt wird]
baripe {f}[ein uns unbekannter schwarzer Edelstein mit weißen und roten Punkten]
baroptenus {m}[ein uns unbekannter schwarzer Edelstein mit weißen und roten Punkten]
spinturnix {f}[hässlicher und Unglück bedeutender Vogel mit funkelnden Augen]
dimachaerus {m}[Kämpfer mit zwei Schwertern]
cornicularius {m}[mit dem Ehrenhorn ausgezeichneter Soldat]
paganica {f}[mit Flaumfedern ausgestopfter Ball]
dibaphus {f}[mit Purpur besetztes Staatskleid]
coryceum {n}[Ort in der Palästra, wo die Übung mit dem Sacke / corycus vorgenommen wurde]
geogr. Barce {f}[Stadt in Cyrenaika mit dem Hafenplatz Ptolemais]
Nuceria {f}[Stadt in Kampanien mit dem Beinamen Alfaterna in der Nähe von Pompeji]
triclinium {n}[Wohnzimmereinrichtung der vornehmen Römer, drei Sofas mit je drei Plätzen standen hufeisenförmig um einen viereckigen Tisch, davor Fußbänke]
supplosio {f} [pedis]Aufstampfen {n} [mit dem Fuß]
perunctio {f}Einreiben {n} [mit Salbe]
regula {f} falsiFalsirechnung {f} [Rechnung mit einer willkürlichen statt der gesuchten Größe]
flasco {m}Flasche {f} [meist mit Wein gefüllt]
murex {f}Fußangel {f} [mit Spitzen versehen]
murex {f}Fußeisen {n} [mit Spitzen versehen]
schola {f} [fig.]Galerie {f} [ein Gang mit Sitzen, der um die Badewanne herumging, wo die, die baden wollten, sich so lange ausruhten, bis sie ins Bad steigen konnten]
schola {f}Gang {m} [mit Sitzen, der um die Badewanne herumging, wo die, die baden wollten, sich so lange ausruhten, bis sie ins Bad steigen konnten]
relig. cella {f}Heiligtum {n} [Raum mit relig. Objekt]
benna {f}Korbwagen {m} [zweiräderiger Wagen mit einem geflochtenen Korb]
ludus nuces {f.pl} castellataeNüsschenspiel [römisches Geschicklichkeitsspiel mit Nüssen]
capis {f}Opferschale {f} [mit Henkel]
relig. Priapus {m}Priapus {m} [Fruchtbarkeitsgott, mit übergroßem Phallus dargestellt, seine Holzbilder standen in Gärten als Vogelscheuchen und zur Abwehr von Dieben, auch in Läden und Gaststätten]
rostra {n.pl}Rednerbühne {f} [mit den Schiffsschnäbeln der von den Antiaten im Jahr 338 v. Chr. erbeuteten Schiffe geziert]
gastr. acetaria {n.pl}Salat {m} [mit Essig und Öl zubereitet]
capis {f}Schale {f} [mit Henkel]
ludus talus {m}Spielwürfel {m} [aus einem Tierknöchel, mit vier möglichen Ergebnissen 1, 3, 4 und 6]
ludus tessera {f}Spielwürfel {m} [mit 6 Seiten]
lectisterniator {m}Tafeldecker {m} [der die Tafelsofas mit Polstern belegt]
ludus {m} bestiariusTiergefecht {n} [Kampfspiel in dem Menschen mit Tieren fechten]
contagio {f}Verkehr {m} [mit jdm.]
anat. digitus {m} gustatorZeigefinger {m} [mit dem man kostet]
2 Words: Nouns
arch. directura {f}ebener Aufputz {m} [mit Mörtel]
3 Words: Verbs
cancellare {verb} [1]mit Gittern durchstreichen [mit Gittern (×) durchstreichen]
4 Words: Nouns
theatrum deus {m} ex machinaGott {m} aus der Maschine [Auftauchen einer Gottheit mit Hilfe eines griechischen Theaterkrans, um Darsteller "fliegen" zu lassen]
5+ Words: Others
Explicit liber.Das Buch ist zu Ende. [Schlussformel in mittelalterlichen Handschriften und Inkunabeln zusammen mit den sich häufig daran anschließenden Angaben von Ort, Datum, Schreiber, Verfasser oder Drucker.]
Unverified Congruit congrue congruere.Er stimmt zu, stimme [auch Du] zu, sie haben [alle] zugestimmt [die Devise spielt mit dem dreifachen GRV auf grus = lateinisch „Kranich“ an]
Unverified vigilantibus leges sunt scriptaefür die Wachenden sind die Gesetze geschrieben [d. h. wer sein Recht wahren und vor dem Recht bestehen will, muß sich mit den Gesetzen seines Landes bekannt machen ]
cit. proverb. Pauper studiosus sum, peto te viaticum.Ich bin ein armer Student und bitte um eine Wegzehrung. [Mit diesem Sprüchlein erhielten wandernde Studenten in früheren Tagen Verköstigung in Pfarrhöfen.]
5+ Words: Nouns
Unverified Balnearium furtum {n}Diebstahl {m} in einem öffentlichen Bad begangen [ mit zweijährigem Gefängnis bestraft]
» See 555 more translations for Mit outside of comments
 
Feel free to link to this translation! Permanent link: https://dela.dict.cc/?s=%5BMit%5D
Hint: Double-click next to phrase to retranslate — To translate another word just start typing!
Search time: 0.156 sec

 

Contribute to the Dictionary: Add a Translation

Do you know German-Latin translations not listed in this dictionary? Please tell us by entering them here!
Before you submit, please have a look at the guidelines. If you can provide multiple translations, please post one by one. Make sure to provide useful source information. Important: Please also help by verifying other suggestions!

To avoid spam or junk postings you will be asked to log in
or specify your e-mail address after you submit this form.
more...
German more...
Word Class more...
Subject
Comment
(Source, URL)
New Window

back to top | home© 2002 - 2024 Paul Hemetsberger | contact / privacy
Latin-German online dictionary (Dictionarium latino-germanicum) developed to help you share your knowledge with others. More information
Links to this dictionary or to single translations are very welcome! Questions and Answers
Advertisement