Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   SK   HU   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   IS   ES   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Dictionarium latino-germanicum

Deutsch-Latein-Übersetzung für: [Motto des US Staates Massachusett Mit dem Schwert sucht er die stille Ruhe unter dem Schutze der Freiheit ]
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!

in anderen Sprachen:

Deutsch - Englisch

Wörterbuch Latein Deutsch: [Motto des US Staates Massachusett Mit dem Schwert sucht er die stille Ruhe unter dem Schutze der Freiheit]

Übersetzung 1 - 50 von 692  >>

LateinDeutsch
Keine komplette Übereinstimmung gefunden.» Fehlende Übersetzung melden
Teilweise Übereinstimmung
coryceum {n}[Ort in der Palästra, wo die Übung mit dem Sacke / corycus vorgenommen wurde]
Bathyllus {m}[aus Alexandria, Freigelassener des Maecenas, mit dem Kilikier Pylades, seinem Rivalen, als Begründer der römischen Pantomimik berühmt]
anathema {n}[der mit dem Kirchenbann Belegte]
lustrum {n}Schweinesuhle {f} [der Ort, an dem sich die Schweine wälzen]
Leocorion {n}[Tempel in Athen, zu Ehren der drei Töchter des Leos, die bei einer Hungersnot für die Rettung des Landes freiwillig den Opfertod erlitten]
Liber {m}[altitalischer Gott der Zeugung, Fruchtbarkeit und des Wachstums, schon früh mit Dionysus als Gott des Weines gleichgesetzt, später mit Bacchus identifiziert]
Unverified vigilantibus leges sunt scriptaefür die Wachenden sind die Gesetze geschrieben [d. h. wer sein Recht wahren und vor dem Recht bestehen will, muß sich mit den Gesetzen seines Landes bekannt machen ]
schola {f}Gang {m} [mit Sitzen, der um die Badewanne herumging, wo die, die baden wollten, sich so lange ausruhten, bis sie ins Bad steigen konnten]
dimicare {verb} [1]herumfechten [mit dem Säbel]
navigare {verb} [1]befahren [mit dem Schiff]
navigare {verb} [1]fahren [mit dem Schiff]
cornicularius {m}[mit dem Ehrenhorn ausgezeichneter Soldat]
supplosio {f} [pedis]Aufstampfen {n} [mit dem Fuß]
locus {m} consularis[Ehrenplatz des Konsuls auf dem Triklinium]
schola {f} [fig.]Galerie {f} [ein Gang mit Sitzen, der um die Badewanne herumging, wo die, die baden wollten, sich so lange ausruhten, bis sie ins Bad steigen konnten]
sepia {f} [fig.]Tinte {f} [Sekret aus dem Tintenbeutel des Tintenfisches]
geogr. Barce {f}[Stadt in Cyrenaika mit dem Hafenplatz Ptolemais]
sphragis {f}[ein Edelstein, mit dem häufig gesiegelt wird]
arch. Ianus {m} QuirinusJanusbogen {m} [er stand auf dem Forum Romanum und wurde nur in Friedenszeiten geschlossen]
praenomen {n}Titel {m} [der vor dem Namen steht]
ludus {m} bestiariusTiergefecht {n} [Kampfspiel in dem Menschen mit Tieren fechten]
herb. arbor {f} IovisEiche {f} [der dem Jupiter heilige Baum]
Prosit!Zum Wohl! [Trinkspruch, der ursprünglich aus der Studentensprache zu Beginn des 18. Jahrhunderts stammt und von dort Eingang in die Allgemeinsprache gefunden hat.]
Unverified prositEs möge nützen! [ Trinkspruch, der ursprünglich aus der Studentensprache zu Beginn des 18. Jahrhunderts stammt und von dort Eingang in die Allgemeinsprache gefunden hat.]
Prosit!Wohl bekomm's! [Trinkspruch, der ursprünglich aus der Studentensprache zu Beginn des 18. Jahrhunderts stammt und von dort Eingang in die Allgemeinsprache gefunden hat.]
Unverified prositEs möge zuträglich sein! [ Trinkspruch, der ursprünglich aus der Studentensprache zu Beginn des 18. Jahrhunderts stammt und von dort Eingang in die Allgemeinsprache gefunden hat.]
Raeti {m}[eine Völkerschaft zwischen der Donau, dem Rhein und Lech, neben Vindelicien, nördlich vom Padus]
Berenice {f}[Gattin des ägyptischen Königs Ptolemäus III. Euergetes, Mitregentin ihres Sohnes Ptolemäus IV. Philopator; ihr schönes Haar wurde unter die Sterne versetzt]
turricula {f}Türmchen {n} [hohles Türmchen m. Stufen, durch das die Würfel aus dem Würfelbecher auf das Spielbrett geworfen wurden]
Bactri {m.pl}[die Einwohner der Stadt Baktra oder des baktrischen Reichs]
lectisterniator {m}Tafeldecker {m} [der die Tafelsofas mit Polstern belegt]
Batavi {m}Bataver {pl} [ein germanisches Volk auf den Inseln der Rheinmündungen, bekannt durch den Aufstand gegen die Römer unter Iulius Civilis]
catagusa {f}Hinabführende {f} [Statue der die Proserpina zum Hades hinabführenden Ceres, Werk des Praxiteles]
med. Unverified hebdomas {f} quartasiebenmal siebente Tag [als die Anfangsperiode der Entwicklung des Menschen im Mutterleib]
Philemon {m}[aus Soloi, Dichter der neueren attischen Komödie, Zeitgenosse des Menander, Vorbild des Plautus, der Stücke von ihm bearbeitete]
Argo {f}Argo {f} [Schiff der Argonauten auf dem sie nach Kolchis segelten, um das Goldene Vlies zu holen; v. Minerva an den südl. Sternenhimmel versetzt]
Bellerophon {m}[Sohn des Glaukus von Korinth und der Eurymede, Enkel des Sisyphus, Reiter des geflügelten Pferdes Pegasus, erlegte das Ungeheuer Chimaera in Lykien]
Bellerophontes {m}[Sohn des Glaukus von Korinth und der Eurymede, Enkel des Sisyphus, Reiter des geflügelten Pferdes Pegasus, erlegte das Ungeheuer Chimaera in Lykien]
Plaudite!Klatschet! [im römischen Theater der Ruf der Schauspieler an die Zuschauer am Schluß der Vorstellung]
myth. relig. Unverified Dis pater {m}reicher Vater {m} [der italisierte griechische Unterweltsbeherrscher Pluton, Sohn des Saturn und der Ops, Gemahl der Proserpina]
Lynkeus {m}[Sohn des Ägyptos, Gemahl der Hypermnestra, Bruder des Idas]
paedagogus {m}Pädagoge {m} [Sklave, der die Kinder seines Herrn in die Schule führte]
CaviarRückenteil {m} des Pferdes [ in der Opfersprache der Priester der, bis zum Schweif des Pferdes sich erstreckende Rückenteil, besonders wenn beim Lustrum für das Pontificatcollegium geopfert wurde]
Bacchus {m}[Gott des Weines, Sohn des Jupiter und der Semele, römisch auch „Liber“, griechisch „Dionysos“ genannt]
eiectio {f}Verstoßung {f} [aus dem Staat]
virga {f}Geschlechtslinie {f} [auf dem Stammbaum]
aequabilitas {f}gleiche Berücksichtigung {f} [vor dem Gesetz]
Eurynome {f}[Tochter des Oceanus und der Tethys, Mutter der Leukothoe]
matrix {f}Stamm {m} [aus dem Zweige kommen]
murus {m}hölzener Turm {m} [auf dem Elefanten]
Vorige Seite   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 |   Nächste Seite
Unter folgender Adresse kannst du auf diese Übersetzung verlinken: https://dela.dict.cc/?s=%5BMotto+des+US+Staates+Massachusett+Mit+dem+Schwert+sucht+er+die+stille+Ruhe+unter+dem+Schutze+der+Freiheit+%5D
Tipps: Doppelklick neben Begriff = Rück-Übersetzung und Flexion — Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!
Suchzeit: 0.089 Sek.

 

Übersetzungen vorschlagen

Kennst du Übersetzungen, die noch nicht in diesem Wörterbuch enthalten sind? Hier kannst du sie vorschlagen!
Bitte immer nur genau eine Deutsch-Latein-Übersetzung eintragen (Formatierung siehe Guidelines), möglichst mit einem guten Beleg im Kommentarfeld. Wichtig: Bitte hilf auch bei der Prüfung anderer Übersetzungsvorschläge mit!

Limited Input Mode - Mehr als 1000 ungeprüfte Übersetzungen!
Du kannst trotzdem eine neue Übersetzung vorschlagen, wenn du dich einloggst und andere
Vorschläge im Contribute-Bereich überprüfst. Pro Review kannst du dort einen neuen
Wörterbuch-Eintrag eingeben (bis zu einem Limit von 500 unverifizierten Einträgen pro Benutzer).


more...
Deutsch more...
Wortart more...
Fachgebiet
Kommentar
(Quelle, URL)
New Window

nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Latein-Wörterbuch (Dictionarium latino-germanicum) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung