Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   SK   HU   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   NL   PL   SQ   IS   RU   ES   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Dictionarium latino-germanicum

Deutsch-Latein-Übersetzung für: [beleidigend für eine Person gemischt schwarzer und weißer Herkunft]
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!

in anderen Sprachen:

Deutsch - Englisch

Wörterbuch Latein Deutsch: [beleidigend für eine Person gemischt schwarzer und weißer Herkunft]

Übersetzung 1 - 50 von 226  >>

LateinDeutsch
Keine komplette Übereinstimmung gefunden.» Fehlende Übersetzung melden
Teilweise Übereinstimmung
bacciballum {n}Dickerchen {n} [hum.] [scherzhafte Bezeichnung für eine dicke Person]
bacciballum {n}dicke Nudel {f} [hum.] [scherzhafte Bezeichnung für eine dicke Person]
baripe {f}[ein uns unbekannter schwarzer Edelstein mit weißen und roten Punkten]
baroptenus {m}[ein uns unbekannter schwarzer Edelstein mit weißen und roten Punkten]
indicium {n}Belohnung {f} [für eine Aussage]
civil. comitia {n.pl}Komitien {pl} [Bezeichnung für eine Volksversammlung]
Remi {m.pl}[eine belgische Völkerschaft zwischen der Matrona und Axona]
Baal {m}[eine in vielen Formen und Gestalten verehrte syrisch-phönizische Gottheit]
Bahal {m}[eine in vielen Formen und Gestalten verehrte syrisch-phönizische Gottheit]
ducentiens {adv}tausendmal [fig.] [für eine unbestimmte große Zahl]
ducenties {adv}tausendmal [fig.] [für eine unbestimmte große Zahl]
pyxis {f}Büchse {f} [für Arzneien und Salben]
Raeti {m}[eine Völkerschaft zwischen der Donau, dem Rhein und Lech, neben Vindelicien, nördlich vom Padus]
ius animus {m} rem sibi habendiBesitzwille {m} [Wille, eine Sache für sich zu haben]
armamaxa {f}[bedeckter persischer Reisewagen, besonders für Frauen und Kinder]
ius animus {m} rem alteri habendiInhaberwille {m} [Wille, eine Sache für einen anderen innezuhaben / besitzen]
betizare {verb} [1]matt sein [nach Sueton von Augustus gebildet und für languere verwendet]
betizare {verb} [1]schlaff sein [nach Sueton von Augustus gebildet und für languere verwendet]
antipathes {f}[ein schwarzer Stein gegen die Zauberei]
M. Gabius Apicius {m}[röm. Feinschmecker und Meister der Kochkunst zur Zeit des Augustus und Tiberius]
Assaracus {m}[Sohn des Tros, Vater des Kapys, Großvater des Anchises und Bruder Ganymedes und Ilus]
geogr. Bedriacum {n}[Ort zwischen Mantua und Cremona, erühmt durch zwei Schlachten in den Bürgerkriegen zwischen Otho, Vitellius und den Feldherren Vespasians]
Priapus {m}Priapus {m} [Fruchtbarkeitsgott, mit übergroßem Phallus dargestellt, seine Holzbilder standen in Gärten als Vogelscheuchen und zur Abwehr von Dieben, auch in Läden und Gaststätten]
herb. diospneuma {n}[eine Art Rosmarin]
dipsas {f}[eine giftige Schlange]
anim. sphondylus {m}Lazarusklappe {f} [eine Klappmuschel]
anim. spondylus {m}Lazarusklappe {f} [eine Klappmuschel]
dimittere {verb} [3]verstoßen [eine Gattin]
dirimere {verb} [3]aufheben [eine Verbindung]
dirimere {verb} [3]auflösen [eine Verbindung]
disceptare {verb} [1]untersuchen [eine Streitsache]
stringere {verb} [3][eine Waffe] ziehen
bacalusiae {f.pl}[vielleicht eine Art Naschwerk]
belion {n}[eine Pflanze, wahrscheinlich polion]
Pasithea {f}[eine der drei Grazien]
Unverified sphangos {m}[eine Art wohlriechendes Moos]
herb. spiniola {f}[eine Art kleinblätteriger Rosen]
vipio {m}[eine Art kleiner Kraniche]
disceptare {verb} [1]verhandeln [über eine Streitsache]
fluere {verb} [3]hinauswollen [auf eine Sache]
bibio {m} [vipio][eine Art kleiner Kraniche]
anim. placusia {f}[eine Art Fisch oder Schaltier]
diluere {verb} [3]zersetzen [insbes. durch eine Feuchtigkeit]
hist. bracae {f.pl}[eine Art weiter, langer Beinkleider / Pluderhosen]
circummunitio {f}Einschließung {f} [z.B. durch eine Mauer]
exactio {f}Beaufsichtigung {f} [öffentlicher Bauten durch eine Behörde]
hexaphorum {n}[eine von sechs Männern getragene Sänfte]
indicium {n}Erlaubnis {f} [vor Gericht eine Angabe zu machen]
multivira {f}[eine Frau, die viele Männer geheiratet hat]
nuntius {m}Bote {m} [der eine mündliche Botschaft überbringt]
Vorige Seite   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |   Nächste Seite
Unter folgender Adresse kannst du auf diese Übersetzung verlinken: https://dela.dict.cc/?s=%5Bbeleidigend+f%C3%BCr+eine+Person+gemischt+schwarzer+und+wei%C3%9Fer+Herkunft%5D
Tipps: Doppelklick neben Begriff = Rück-Übersetzung und Flexion — Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!
Suchzeit: 0.071 Sek.

 

Übersetzungen vorschlagen

Kennst du Übersetzungen, die noch nicht in diesem Wörterbuch enthalten sind? Hier kannst du sie vorschlagen!
Bitte immer nur genau eine Deutsch-Latein-Übersetzung eintragen (Formatierung siehe Guidelines), möglichst mit einem guten Beleg im Kommentarfeld. Wichtig: Bitte hilf auch bei der Prüfung anderer Übersetzungsvorschläge mit!

Limited Input Mode - Mehr als 1000 ungeprüfte Übersetzungen!
Du kannst trotzdem eine neue Übersetzung vorschlagen, wenn du dich einloggst und andere
Vorschläge im Contribute-Bereich überprüfst. Pro Review kannst du dort einen neuen
Wörterbuch-Eintrag eingeben (bis zu einem Limit von 500 unverifizierten Einträgen pro Benutzer).


more...
Deutsch more...
Wortart more...
Fachgebiet
Kommentar
(Quelle, URL)
New Window

nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Latein-Wörterbuch (Dictionarium latino-germanicum) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung