Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   SK   HU   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   NL   PL   SQ   IS   RU   ES   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Dictionarium latino-germanicum

Deutsch-Latein-Übersetzung für: einbringen [z B eines Fingers in den Darm]
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!

einbringen in anderen Sprachen:

Deutsch - Englisch

Wörterbuch Latein Deutsch: einbringen [z B eines Fingers in den Darm]

Übersetzung 1 - 50 von 424  >>

LateinDeutsch
Keine komplette Übereinstimmung gefunden.» Fehlende Übersetzung melden
Teilweise Übereinstimmung
restitutio {f}Wiederaufnahme {f} [eines Senators in den Senat]
eventum {n}Resultat {n} [z. B. eines Spiels]
proegmena {n.pl}vorzuziehende Dinge {f} [die zwar keinen sittlichen Wert haben, von den Menschen aber doch anderen Dingen vorgezogen werden, z. B. Gesundheit, Schönheit]
grassatio {f} nocturna[das Umherstreifen in den Straßen in später Nachtzeit]
geogr. Singidunum {n}[Stadt in Ober-Mösien, an der Mündung des Savus in den Danubius, heute Belgrad]
geogr. Bedriacum {n}[Ort zwischen Mantua und Cremona, erühmt durch zwei Schlachten in den Bürgerkriegen zwischen Otho, Vitellius und den Feldherren Vespasians]
apodyterium {n}Auskleidezimmer {n} [in den Bädern]
cancellarius {m}[Diener in den Cancelli]
unctorium {n}Salbraum {m} [in den Bädern]
ius auctoritas {f} tutoris[im römischen Recht: förmliche Genehmigung und Bekräftigung der Rechtshandlung eines Mündels durch den Vormund]
exodium {n}heiteres Nachspiel {n} [in den Atellanen]
synedrus {m}Beisitzer {m} [eines Kollegiums in Makedonien]
pelta {f}leichter Schild [in Form eines Halbmondes]
spinter {n}Armband {n} [in Gestalt einer Schlange, wurde um den Oberarm gelegt]
spinter {n}Armspange {f} [in Gestalt einer Schlange, wurde um den Oberarm gelegt]
babulus {m}[Spitzname eines Räubers in Apuleius' Roman "Der goldene Esel"]
turbidus {adj}wirr [z. B. Haare]
disciplina {f}Ordnung {f} [z. B. Staatsordnung]
genus {n}Haus {n} [z. B. Adelsfamilie]
Noricum {n}[römische Provinz, von keltisierten Illyrern bewohnt, in den Ostalpen östlich vom Inn]
ligna in silvam ferre {verb} [irreg.]Überflüssiges tun [wörtl. Holz in den Wald tragen]
abdere {verb} [3]zurückziehen [z. B. Truppen]
clarere {verb} [2]glänzen [z. B. Gestirne]
devorare {verb} [1]unterdrücken [z. B. Tränen]
lapis {m}Meilenstein {m} [in einem Abstand von je 1 röm. Meile an den Heerstraßen aufgestellt]
fluere {verb} [3]gleichmäßig fließen [z. B. Rede]
circummunitio {f}Einschließung {f} [z.B. durch eine Mauer]
clarescere {verb} [3] [fig.]glänzen [z. B. durch Taten]
vergens {adj} {pres-p}liegend [örtlich z. B. am Fuße der Alpen]
clarescere {verb} [3] [fig.]sich auszeichnen [z. B. durch Taten]
litt. barbatus {m}[Beiname verschiedener römischer gentes z. B. der Cornelii]
Via Appia {f}Appische Straße {f} [eine von den Römern in Italien errichtete Fernstraße, benannt nach Konsul Appius]
columbarium {n}Lager {n} [die Öffnung, wo der Balken in den Wänden der Gebäude liegt]
Mihi amicus in mentem venit.Mir fällt der Freund ein. [wörtl.: Mir kommt der Freund in den Sinn.]
prehendere (alqm.) {verb} [3](jdn.) anfassen [z. B. um mit ihm zu reden]
ius a liminevon der Schwelle [kurzerhand, von vornherin, z. B. Abweisung einer Klage]
ranunculus {m}Fröschlein {n} [scherzhaft von den Bewohnern von Ulubrae, das in der Nähe der pomptinischen Sümpfe lag]
ranunculus {m}kleiner Frosch {m} [scherzhaft von den Bewohnern von Ulubrae, das in der Nähe der pomptinischen Sümpfe lag]
Unverified rostra {n.pl}Rednerbühne {f} [mit den Schiffsschnäbeln der von den Antiaten im Jahr 338 v. Chr. erbeuteten Schiffe geziert]
Via Appia {f}Via Appia {f} [eine von den Römern in Italien errichtete Fernstraße, benannt nach Konsul Appius]
loc. Unverified Per aspera ad astra.Durch den Staub zu den Sternen. [wörtlich: Durch das Rauhe zu den Sternen]
significatio {f}Bedeutung {f} [eines Ausdrucks oder eines Wortes]
significatio {f}Sinn {m} [eines Ausdrucks oder eines Wortes]
Unverified Bellerophontis tabellae {f.pl}„Brief des Bellerophon“ [Brief, der statt einer Empfehlung den Befehl enthält, den Überbringer des Briefes zu töten.]
Unverified contrahere {verb} [3]einbringen
aliptes {m}Masseur {m} [bei den Römern der Sklave, der den Herrn im Bad abrieb und salbte]
Batavi {m}Bataver {pl} [ein germanisches Volk auf den Inseln der Rheinmündungen, bekannt durch den Aufstand gegen die Römer unter Iulius Civilis]
loc. Per aspera ad astra.Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt. [wörtlich: Durch das Rauhe zu den Sternen]
ferre {verb} [irreg.][Gesetze] einbringen
Leocorion {n}[Tempel in Athen, zu Ehren der drei Töchter des Leos, die bei einer Hungersnot für die Rettung des Landes freiwillig den Opfertod erlitten]
Vorige Seite   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 |   Nächste Seite
Unter folgender Adresse kannst du auf diese Übersetzung verlinken: https://dela.dict.cc/?s=einbringen+%5Bz+B+eines+Fingers+in+den+Darm%5D
Tipps: Doppelklick neben Begriff = Rück-Übersetzung und Flexion — Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!
Suchzeit: 0.096 Sek.

 

Übersetzungen vorschlagen

Kennst du Übersetzungen, die noch nicht in diesem Wörterbuch enthalten sind? Hier kannst du sie vorschlagen!
Bitte immer nur genau eine Deutsch-Latein-Übersetzung eintragen (Formatierung siehe Guidelines), möglichst mit einem guten Beleg im Kommentarfeld. Wichtig: Bitte hilf auch bei der Prüfung anderer Übersetzungsvorschläge mit!

Limited Input Mode - Mehr als 1000 ungeprüfte Übersetzungen!
Du kannst trotzdem eine neue Übersetzung vorschlagen, wenn du dich einloggst und andere
Vorschläge im Contribute-Bereich überprüfst. Pro Review kannst du dort einen neuen
Wörterbuch-Eintrag eingeben (bis zu einem Limit von 500 unverifizierten Einträgen pro Benutzer).


more...
Deutsch more...
Wortart more...
Fachgebiet
Kommentar
(Quelle, URL)
New Window

nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Latein-Wörterbuch (Dictionarium latino-germanicum) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung